Hier findet Ihr unsere aktuelle Preisübersicht


Ist Tauchen ein teurer Sport ?

 

Die Frage kann man sicherlich mit "nein" beantworten. Natürlich ist 'teuer' immer als relativ zu betrachten.

 

Als Verein, der keinerlei finanzielles Interesse verfolgt und der die Förderung des Tauchsports für die ganze Familie in seiner Satzung verankert hat sind wir jedoch bestrebt, einem möglichst breiten Interessentenkreis einen Blick in die Unterwasserwelt zu ermöglichen.

Aus diesem Grund versuchen wir die laufenden Kosten möglichst gering zu halten.

 

Die Anschaffung einer Tauchausrüstung stellt sicherlich die größte Belastung des eigenen Geldbeutels dar.

Für eine 'normale' Ausrüstung sollte man ein Budget von 1000 - 2500 einplanen. Da dieser Betrag nicht von jedem Anfänger zu Beginn seiner Ausbildung investiert werden kann - und auch nicht sollte - können sämtliche Ausrüstungsgegenstände von uns gegen eine geringe Wartungspauschale entliehen werden.

 

Unser Beitragssystem ist so ausgelegt, dass kaum weitere Kosten entstehen. In der einmaligen Aufnahmegebühr und den monatlichen Mitgliedsbeiträgen, die quartalweise im Lastschriftverfahren erhoben werden, sind bereits enthalten:

 

Sämtliche Weiterbildungen, Ausbildungstauchgänge und Kurse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine komplette Leihausrüstung für die ersten 20 Tauchgänge nach CMAS*
Eintritte in das Hallenbad zur Trainingszeit
Füllungen des Drucklufttauchgerätes in beliebiger Menge
Kostenloses Tauchen zu jeder Zeit im Echtzer See
Kostenloses Tauchen im Rursee zu den Saisonzeiten
Versicherung über den VDST nach den Richtlinien des Gerling Konzerns
Tauchmagazin "Sporttaucher" und Vereinszeitung "Der Club"

 

Unsere Beitragsordnung kannst Du hier online lesen oder auch als PDF downloaden.

 

                               Beitragsordnung       (Stand: 01.04.2006)

 

Aufnahmegebühr

Monatsbeitrag

 Familientarif [1]
 1 Erw. + alle eigenen Kinder unter 12 J.

150,00 8,00
 Erwachsene 150,00 8,00
 Jugendliche unter 18 J.   75,00 5,50
 Kinder unter 14 J.   60,00 3,00
 Passive Mitgliedschaft 150,00 3,00

 

Allgemeine Preisliste

 Wartungspauschale / Woche
 Drucklufttauchgerät (10 L / 12 L, mit oder ohne Trage) 2,50
 Nasstauchanzug mit Füßlingen, Handschuhen und Flossen 2,50
 Jacket oder Weste 2,50
 Atemregler mit Manometer 2,50
 Strafe bei Überschreitung der Entleihdauer (je Woche/ je Paket) 5,00

 

 Vereinsutensilien
 Vereinsaufkleber (in Farbe, Ø 10 cm)  1,00
 Schlüssel f. Schließanlage Echtzer See (Kaution) 10,00
 Tauchpass 15,50
 Logbuch  3,10
 Prüfungsbogen Bronze / Silber / Gold (Zweitausfertigung bei Verlust) 18,50

 

 Mahngebühren
 1. Mahnung   8,00
 2. Mahnung 13,00

[1] Der DUC nimmt im Rahmen des Familientarifs alle eigenen Kinder eines erwachsenen aktiven Vereinsmitgliedes bis zum 12. Lebensjahr zu den aufgeführten Konditionen auf. Aus dem Familientarif resultieren jedoch keinerlei Verpflichtungen des DUC gegenüber Kindern unter 10 Jahren. Der DUC weist darauf hin, dass das Vereinsangebot erst ab einem Alter von 10 Jahren in Anspruch genommen werden kann. Mit Vollendung des 12. Lebensjahres tritt das Kind in die Beitragspflicht. Tauchpass und Logbuch werden in dem Falle dann separat berechnet.